Benutzerhinweise

  • Wer sich in medizinischer Behandlung befindet, welche die Einnahme von Medikamenten erfordert, sollte seinen Arzt über die Verträglichkeit der Medikamente mit UV-Licht befragen!
  • Um eine Bräune aufzubauen, sollten Sie ca. jeden 2. Tag sonnen bis zum gewünschten Bräunungsgrad. Anschliessend, um die Bräune zu halten, empfehlen wir 1 bis max. 2 Besonnungen pro Woche.
  • Bei Bläschenbildung oder Entzündungen sofort Ihren Arzt aufsuchen und auf UV-Licht-Unverträglichkeit untersuchen lassen!
  • Erhöhte Vorsicht nach Massagen oder Saunengängen - die Haut ist empfindlicher!
  • UV-Licht kann die Netzhaut der Augen angreifen und beschädigen. Tragen Sie unbedingt eine Spezialbrille und schliessen Sie die Augen während der Besonnung!
  • Entfernen Sie sämtliche Kosmetika, Deodorants, Parfums ect., da diese in Verbindung mit UV-Licht Hautreizungen und sogar allergische Reaktionen verursachen können - Schmuck ist ebenfalls abzulegen!
  • Tragen Sie keine Sonnenschutzmittel auf, da bei Beachtung der Besonnungsempfehlungen die Haut ihren Lichtschutzfaktor selbst erhöht.
  • Verwenden Sie geeignete Bräunungslotionen, damit die Haut ihre Geschmeidigkeit behält.
  • Verschiede spezielle Solarium Cremen können Sie im Automat kaufen.
Hygienefolie
Hygienefolie
Spezialbrille im Automat erhältlich
Spezialbrille im Automat erhältlich